Online casino games

Erfahrungen Mit Comdirect


Reviewed by:
Rating:
5
On 14.08.2020
Last modified:14.08.2020

Summary:

Dieser sollte mГglichst vollautomatisch starten - und zwar mit der ersten. Man im Internet eine sehr groГe Auswahl vor, gibt es einen anderen Nutzen.

Erfahrungen Mit Comdirect

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es.

Erfahrungen mit der comdirect Bank Girokonto, Tagesgeld, Depot

- 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Ich habe die comdirect durchgecheckt. Meine Meinung dazu kannst Du hier lesen.» Volkswagenbank Erfahrungen Als langjähriger Kunde der Volkswagen Bank.

Erfahrungen Mit Comdirect Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv? Video

Wo ich mein Depot habe + Depot-Vergleich comdirect \u0026 onvista // Frugalismus und Investieren

In Deutschland kann man im Cashgroup-Netzwerk kostenlos Geld abheben. Das ist der Comdirect Bank bekannt und setzt sich daher für seine Kunden ein, wenn es mal Probleme gibt. Ausgerechnet 100 1 Spiele Banken, Twister Für Kinder sollten sich an die eigene Nase fassen und ihre Transaktionen mal überdenken. Und die Ausrede, es gäbe ein hohes Kundenaufkommen, zieht nicht!

Diese Hilfestellung ist für mich eine gute Basis, um über den weiteren Verbleib der Aktie zu entscheiden. Ich bin seit ca.

Ich habe mich für ein Girokonto inklusive Kreditkarte entschieden. Die Kontoführung ist kostenlos und es wurde mir eine Prämie zugesichert, die ich nach einigen Transaktionen auch bekommen habe.

Die Kontoeröffnung verlief sehr unkompliziert. Zur Verifizierung bin ich zur deutschen Post gegangen. Innerhalb von ca.

Ich musste online das photoTAN Verfahren registrieren, was sehr unkompliziert mittels eines per Post zugesandten Registrierungsbogens möglich war.

Das Online Banking läuft problemlos. Ich habe bisher vor allem Geld auf das comdirect Konto überwiesen. Man erhält eine Push-Nachricht, wenn Geld auf dem Konto eingeht oder auch wenn es vom Konto runtergeht.

Sehr positiv war der Erhalt der versprochenen Prämie nach einigen Wochen und ein paar Transaktionen, was Voraussetzung für die Prämie war.

Hat alles wunderbar und reibungslos funktioniert. Nach ca. Positiv sehe ich, dass man keine Kontoführungsgebühren zahlen muss und dass man weltweit Geld abheben kann.

Ich bin mit der comdirect Bank als Broker sehr zufrieden. Für die comdirect hatte ich mich entschieden, weil ich früher schon bei der comdirect ein Trading Konto plus Girokonto hatte und ich positive Erfahrungen hatte.

Man bekommt bei der comdirect alles, was ein schnelles Handeln mit Aktien möglich macht. Die Eröffnung war ganz einfach und erfolgte online.

Per Post kamen die Unterlagen für die Identifizierung. Früher war das nur PostIdent - heute konnte ich mich blitzschnell ohne lästigen Postfilial-Besuch sofort mit dem neuen Verfahren per Smartphone identifizieren liest den neuen Personalausweis aus.

Die comdirect hat günstige Gebühren, bietet mit dem Verrechnungskonto auch alle Bankleistungen wie Überweisungen etc. Der Handel ist rund um die Uhr online von Zuhause weltweit möglich.

Man kann sogar eine Watch-List mit einem Probedepot anlegen wofür man kein Konto braucht. Die comdirect Bank war mit der erste Online Broker und gehört zur Commerzbank.

Dadurch habe ich auch alle Vorteile der Cashgroup und die Sicherheit für Einlagen. Die comdirect, die in Schleswig-Holstein Quickborn ihren Sitz hat ich habe mir die Zentrale einmal angesehen , soll in nächster Zeit auf die Commerzbank verschmolzen werden.

Dann werde ich also Kunde der Commerzbank, weil die 2-Marken-Strategie nicht weiter verfolgt werden soll. Als Kunde soll ich das aber gar nicht merken - mal abwarten.

Die Kontoeröffnung bei comdirect war, wie die Registrierung bei einer Onlinebank üblich, etwas umfangreicher.

Nach der Angabe meiner persönlichen Daten musste ich meine Identität über das Post-Ident-Verfahren bestätigen, woraufhin das Konto freigeschaltet wurde und ich Geld darauf überweisen konnte.

Ich selber habe bei comdirect ein einfaches Girokonto und verwalte darüber kein Depot. Das Banking mit comdirect ist sehr einfach.

Die Überweisungen liefen bei mir bislang immer problemlos und schnell ab. Besonders löblich ist die Handhabung bei der Kontoübersicht.

Dort lasse ich mir einfach die getätigten Überweisungen in geordnet aufgelisteter Form als Excel-Datei ausgeben. Dadurch habe ich immer einen übersichtlichen Einblick über meine getätigten Überweisungen.

Dafür habe ich den Telefonservice genutzt. Die Wartezeit war durchaus lang, der Mitarbeiter jedoch sehr nett und kompetent.

Dadurch konnten meine Fragen geklärt werden. Ein Girokonto bei der comdirect ist kostenlos, weil keine Kontoführungsgebühren erhoben werden.

Zudem habe ich einen Bonus von 25 Euro gutgeschrieben bekommen, als ich eine bestimmte Transaktionssumme durch Ein- und Auszahlungen erreicht habe.

Das Girokonto ist dabei in seiner Grundausführung sogar komplett kostenlos. Das Depot ist ebenfalls frei von Grundgebühren - die Orderkosten eines Wertpapierkaufes sind dafür nicht die allergünstigsten.

Dennoch bin ich überzeugt von dem Angebot, da die Comdirect ein "gefestigter" Anbieter ist und der Support bei Fragen oder Wünschen jederzeit erreichbar und hilfreich ist.

Ich habe schon einige Konten eröffnet, aber so einfach, wie es einem die Comdirect macht, habe ich es vorher noch nicht gehabt.

Nach der Auswahl des entsprechenden Produktes und der Dateneingabe kann man wählen zwischen einem Post-Ident Verfahren, bei dem man den Antrag ausdruckt und bei einer der möglichen Filialen seine Daten überprüfen lässt oder dem Video-Ident Verfahren, bei dem man per Video-Anruf mit einem Comdirect-Mitarbeiter verbunden wird.

Hierbei wird der Account legitimiert und somit freigeschaltet, sodass der gesamte Prozess der Kontoeröffnung sehr schnell erledigt ist.

Auch vom Konto an sich und vom Depot bin ich bisher positiv überzeugt. In der Online-Übersicht kann man sich seine persönliche Übersicht individuell zusammenstellen - je nachdem, was man auf den ersten Blick sehen möchte.

Vor meinem ersten Wertpapierkauf wollte ich noch einige Fragen loswerden, welche ich im FAQ der Comdirect nicht beantworten konnte.

Dafür kontaktierte ich den Service per Telefon. Die Wartezeit hierbei war nur sehr kurz Minuten und die entsprechende Mitarbeiterin war sehr höflich und kompetent.

Der einzige Kritikpunkt, der mir bisher aufgefallen ist, sind die im Vergleich zu anderen Anbietern relativ wenigen Aktien, die sparplanfähig sind.

Bisher bin ich mit den Produkten der Comdirect sehr zufrieden und habe noch nicht sonderlich viele Kritikpunkte gefunden. Ich bin nun schon seit einem Jahr Kunde bei der Comdirect und kann nichts Negatives über diese Bank berichten!

Ich war mit den Leistungen der Comdirect Bank bisher immer sehr zufrieden. Ich nutze diese Bank für ein Zweitkonto. Insgesamt kann ich insbesondere bezüglich des angebotenen Online-Bankings nur Gutes erwähnen.

Die Eröffnung der Konten und des Depots online war komplett unproblematisch und alles andere als kompliziert, das Postident-Verfahren ging schnell.

Ebenso habe ich keinerlei Sicherheitsbedenken beim Online-Banking, mir ist hier bisher kein Problem aufgefallen.

Insgesamt haben die ganze Website und auch die App, die ich fast täglich nutze, immer einen soliden Eindruck auf mich gemacht und ich bin mit den Leistungen rundum zufrieden.

Die Erstellung von Daueraufträgen und Ähnlichem ist schnell erledigt und umkompliziert. Ich kann Comdirect mit ihren Produkten daher insgesamt weiterempfehlen - die Konditionen stimmen soweit für mich und auch die Funktionalität der Website und das Onlinebankings sind für mich absolut akzeptabel.

Mein persönliches Fazit für Comdirect: für das alltägliche Banking vollkommen ausreichend. Ich habe mich aus mehreren Gründen für ein Girokonto bei Comdirect entschieden.

Die Kontoeröffnung bei Comdirect ist absolut simpel. Das fand ich richtig klasse. Ich musste dafür nur mindestens drei Geldeingänge haben.

Die Höhe spielt dabei keine Rolle. Die Geldkarte und die Anmeldedaten hatte ich innerhalb 4 Tagen im Briefkasten. Ich habe alles online erledigt, mit wenig Zeitaufwand.

Das Konto ist kostenlos und es braucht keinen Mindestgeldeingang. Ich kann kostenlos Geld einzahlen. Das war mir auch wichtig.

Egal wo ich war, es war bis jetzt kein Problem einen Automaten zu finden. Das Onlinebanking und die App sind gut strukturiert und einfach in der Handhabung.

Ein einziges Mal hatte ich ein Problem mit einer Überweisung. Das konnte aber schnell mit dem Kundenservice telefonisch geklärt werden.

Es hat zwar etwas gedauert jemanden zu erreichen, aber dafür war der Herr sehr freundlich und hat alles in Ruhe erklärt.

Ich würde mich jeder Zeit wieder für ein Konto bei der Comdirect entscheiden. Ich habe ein Girokonto und Depot eröffnet.

Die Eröffnung war etwas kompliziert gestaltet, da zunächst alle Leitungen für das VideoIdent-Verfahren tagelang besetzt waren.

Nach der Identifizierung bekam ich meine Karten und Zugangsdaten, aber innerhalb weniger Tage, also schneller als bei anderen Banken.

Der Login war bereits zwei Tage nach Identifizierung möglich. Das Online-Banking ist zunächst schwer zu verstehen, da alle Menüs ineinander verschachtelt sind.

Sobald man jedoch die Logik versteht, kommt man einfach zurecht. Leider muss man für bestimmte Aufträge zum Telefon greifen, allerdings versucht die comdirect da nachzubessern, so kann man mittlerweile zum Beispiel sein Kreditkartenlimit online anpassen.

Der Telefon-Kundenservice ist der beste, den ich bisher bei einer Bank erlebt habe. Meine Anliegen per Mail wurden immer binnen 2 Tagen bearbeitet.

Die comdirect-App ist eine Katastrophe, es fehlen Features, die Standard sein sollten zB Realtime-Push-Notifications , darüber hinaus gibt es noch günstigere Banken als die comdirect, allerdings mit Abstrichen beim Service.

Ich bin inzwischen 6 Jahre Kunde bei der Comdirect Bank und generell sehr zufrieden. Die Kontoeröffnung zu meinem Lebensjahr hat sich wirklich einfach gestaltet — vor allem für mich als junge Frau, die sich zum ersten Mal mit ihren eigenen Finanzen mehr auseinandersetzen musste und ihre eigene Bank nun wählen konnte, mit der endlich erreichten Volljährigkeit.

Nach Identifikation bei der Post ging alles ganz zügig. Die Girokarte und Visakarte kamen in kürzester Zeit früher als angekündigt bei mir zu Hause an.

Was mir zusätzlich sehr zugesagt hat bei der Bank war ihr Tagesgeldplus-Konto, kostenlose Kontoführung und ihr praktisch aufgebautes Onlinebanking.

Die Kundenbetreuung ist für mich rund um die Uhr erreichbar und in der Regel hatte ich immer sehr freundliche und hilfreiche Mitarbeiter am Telefon.

Was ich persönlich ebenfalls als Vorteil empfinde ist, dass die Comdirect Bank bei der Cash Group ist und ich somit bei vielen verschiedenen Bankautomaten mit meiner Girokarte Bargeld abheben kann, ohne Gebühren zu zahlen.

Ebenfalls beeindruckend fand ich, dass ich mit der Visakarte im nicht europäischen Ausland mit wenig oder keinen verbundenen Gebühren Geld bekomme, was natürlich als junge Reisende sehr ansprechend war.

An einer Stelle bin ich etwas enttäuscht. Sie bieten zwar an, eine neue Karte ins Ausland zu verschicken oder die Möglichkeit ähnlich wie bei Western Union sich Bargeld auszahlen zu lassen bis zu einem Betrag von ca.

Die erste Möglichkeit ist zusätzlich schwer, wenn man auf Durchreise ist und nirgendwo an einer sicheren Stelle die Karte abholen kann, da man bei Lieferung persönlich anwesend sein muss, weil sie sich ansonsten die Karte wieder auf direktem Weg nach Deutschland befindet.

Natürlich ist dieses Verfahren sehr sicher, aber wenig praktisch. Ich hätte mir die Option von Travelerchecks gewünscht oder die Ausstellung einer zweiten Visakarte.

Mein Freund und ich sind kürzlich zusammengezogen und wollten daher ein Gemeinschaftskonto für Miete und sonstige gemeinsame Ausgaben eröffnen.

Nach kurzer Suche sind wir über Check24 bei Comdirect gelandet. Dort kann man Girokonten ganz einfach online eröffnen, was nun ja schon einige Banken anbieten doch nur selten auch direkt mit der Option als Gemeinschaftskonto.

Es war alles innerhalb weniger Minuten ausgefüllt. Vertrag ausgedruckt, unterschrieben und eben in den Briefkasten geworfen. Haben uns dann noch via VideoIdent identifiziert, was glücklicherweise auch sehr schnell und unkompliziert ging.

Unsere kleine Postfiliale in der Nähe bietet den PostIdent-Service nicht an, daher war es sehr praktisch, dass wir nicht extra irgendwo hinfahren mussten.

Das Konto ist noch sehr frisch aber es läuft bisher alles tadellos und wie erhofft, sowohl beim Bezahlen in Geschäften und Restaurants sowie online.

Wir sind sehr zufrieden. Bisher haben wir keinen weiteren Bedarf nach Kundensupport gehabt, daher können wir dazu noch nichts weiter sagen. Beim VideoIdent-Verfahren war der Mitarbeiter jedoch sehr freundlich und hat alles gut erklärt.

Im Rahmen einer Neukundenaktion habe ich mich vor fast zwei Jahren bei der comdirect Bank angemeldet. Diese Aktion ist bereits sehr positiv zu erwähnen.

Es handelte sich um insgesamt Euro, die für die Anlage eines Girokontos angeboten wurden. Die Summe wurde zuverlässig auf das entsprechende Girokonto ausgezahlt.

Nach der Online-Anmeldung habe ich innerhalb von drei Tagen die Unterlagen erhalten. Am selben Tag habe ich diese bei einer Poststelle abgegeben und mich mittels meines Ausweises legitimiert.

Die vollständige Registrierung war somit in circa einer Woche abgeschlossen. Das Onlinebanking funktioniert einwandfrei. Alle notwendigen Features sind enthalten.

Man findet sich gut zurecht und kann seine Überweisungen schnell abwickeln. Auch die Anlage eines Dauerauftrages funktioniert sehr einfach.

Bisher habe ich den Kundenservice einmal benötigt. Hierbei ging es um einen Fehler meinerseits. Mir wurde dennoch - am Telefon - umgehend geholfen.

Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und hilfsbereit. In der gut strukturierten Struktur und Übersicht habe ich mich schnell zurecht gefunden.

Mir gefällt die Darstellung des Aktienverlaufs und die entsprechenden Grafiken. Die Aktien werden wunderbar visualisiert. Schön wäre, wenn die Verbuchung neuer Aktienkäufe schneller sichtbar wäre.

Manchmal dauert es, bis diese in der eigenen Übersicht auffindbar sind. Das wäre eine Hilfe gerade für die Sparpläne. Es gibt keinen Posten "vorgemerkte Buchungen".

Ansonsten ist alles übersichtlich gestaltet. Man kann seine Ausgaben filtern und darstellen lassen. Die Struktur ist Benutzer freundlich und ich habe mich schnell eingefunden.

Zur Girokarte gibt es eine Visakarte, auf Wunsch auch mit persönlichem Motiv. Eine Servicehotline gibt es - bisher habe ich diese allerdings nicht benötigt, da alles prima funktioniert und ich bin bei der Comdirect gut aufgehoben fühle.

Zur Hilfe habe ich dabei ein Video aus "Youtube" herangezogen, in welchem genau erläutert wird, wie man ein Konto bei dieser Bank eröffnet.

Auch ohne diese Hilfe hätte ich es aber hinbekommen, da die Anmeldung meiner Meinung nach recht simpel ist. Ich habe mich mithilfe meines Personalausweises und einer Webcam bei einem Bankberater dieser Bank personalisiert.

Danach hat es ungefähr 3 Wochen gedauert, bis ich meine Unterlagen per Post erhalten habe und mein Konto nutzen, bzw. Ich finde die Seite etwas unübersichtlich, da ich manchmal länger brauche, um eine bestimmte Funktion zu finden.

An der Darstellung kann also noch gearbeitet werden. Bei Fragen habe ich mich telefonisch mit den Mitarbeitern in Verbindung gesetzt. Ich habe immer nach kurzer Zeit jemanden erreicht und wurde gut und sehr freundlich beraten.

Der Kundenservice ist für mich top! Wenn ich etwas an meinem Konto ändern wollte, wurde diese Änderung sofort von einem Mitarbeiter durchgeführt.

Ich bin nun schon seit 4 Jahren treuer Kunde der comdirect Bank und könnte dort nicht glücklicher sein! Ich habe mich ursprünglich angemeldet, weil ich mit der Unflexibilität meiner alten Bank unzufrieden war.

Zudem stand ein Urlaub auf Bali bevor und hier benötigte ich eine Kreditkarte, die ich bis dahin nicht hatte.

Bei der comdirect Bank habe ich alles gefunden, was mir wichtig war: ein kostenloses Girokonto, eine kostenlose Kreditkarte, mit der ich auf Bali gebührenlos Geld abheben konnte was einwandfrei funktioniert hat!

Ich kann all meine Finanzen online regeln in wenigen Klicks, was bei meiner alten Bank ebenfalls eine Utopie war. Bisher hat hier alles reibungslos und schnell funktioniert.

Ich habe auch die App der Bank auf meinem Handy, mit der ich auch sehr zufrieden bin. Anfangs hatte ich "nur" ein Girokonto und ein Visa-Konto eröffnet.

Die Anmeldung hierzu erfolgte schnell online und nach wenigen Tagen habe ich eine Mappe zugeschickt bekommen mit den entsprechenden Unterlagen. Dann konnte ich auch schon den online Zugang einrichten und mich einloggen.

Ich tätige alle Überweisungen und anderen Vorgänge online und könnte es mir nicht unkomplizierter vorstellen!

Die Website ist selbsterklärend, und alle gewünschten Optionen sind vorhanden. Einzig den Kundenservice kann ich nicht bewerten, weil ich bisher keine Schwierigkeiten hatte ;- Also: eine top Bank, ich bin sehr zufrieden!

Gutes Onlinebanking muss für mich einige Anforderungen erfüllen. Die Suche gestaltet sich dabei teilweise umfangreich, denn es sind eine ganze Reihe von Punkten, die relevant sind.

Das sind meine Erfahrungen:. Die Comdirekt wird von Google schnell gefunden. Die Website ist gefällig aufgebaut und man findet sich schnell zurecht.

Das Anmelden wird Nutzern zunächst einfach gemacht, sehr schnell sind die erforderlichen Angaben gemacht. Dann jedoch wird es etwas aufwendiger, was aber an den Datenschutzgesetzen liegt.

Bestimmte Angaben müssen separat per Post gemacht werden und handschriftliche unterzeichnet werden.

Ich habe bei der Comdirekt ein Girokonto eröffnet. Automatisch damit sind ein Tagesgeldkonto und ein Verrechnungskonto vorhanden.

Das Verrechnungskonto dient dazu, im Bedarfsfall Aktien zu kaufen. Auch das habe ich ausprobiert, es funktioniert einfach und übersichtlich.

Weiterhin kann kostenlos ein Visakonto eröffnet werden. Sehr schnell habe ich meine Daueraufträge eingerichtet und das Onlinebanking funktionierte einwandfrei.

Bislang wurden dazu TAN Nummer per Post zugesendet, das entfällt nach neuer europäischer Datenschutzrichtlinie in Ich habe dazu bereits Informationen von der Comdirekt erhalten, wie künftig verfahren wird, wenn die TANs entfallen.

Noch habe ich mich nicht für ein Ersatzverfahren entscheiden, ich gehe aber optimistisch davon aus, dass es funktionieren wird. Denn bislang habe ich nicht eine einzige negative Erfahrung gemacht.

Alle Funktionen, die ich benötige, sind vorhanden. Bislang habe ich keinen Kundenservice benötigt, alles hat funktioniert.

Ich bin sehr zufrieden und wenn alles so bleibt, bleibe ich Kunde. Nach etlichen schlechten Erfahrungen bei "regulären" Banken, hatte ich mich entschlossen, die comdirect auszuprobieren und dort ein Girokonto zu eröffnen.

Die Kontoeröffnung war denkbar einfach. Ich konnte die Unterlagen alle am Laptop ausfüllen und musste meinen Eröffnungsantrag zusammen mit den PostIdent Unterlagen ausdrucken und damit in eine Postfiliale spazieren.

Dort wurde das Verfahren durchgeführt und kostenfrei an comdirect geschickt. Ich fand sehr gut, dass ich direkt auch ein Tagesgeldkonto mit eröffnen konnte.

Natürlich gibt es auch hier kaum Zinsen, jedoch eignet es sich hervorragend, um monatlich Rückstellungen zu bilden z. Wenige Tage später hielt ich alles in meinen Händen, bzw.

Alles in separaten Umschlägen an verschiedenen Tagen erhalten. Das Layout des Onlinebankings bei der comdirect ist relativ simpel gehalten, was es einem wirklich leicht macht, sich zurecht zu finden.

Man kann seine Startseite individuell festlegen und kann so seine Finanzen auf den ersten Blick sehen. Wirklich gut! Das einzige, was noch verbessert werden könnte, ist eine ich meine noch relativ neue Funktion, bei der man externe Konten mit anzeigen lassen kann.

Diese Funktion hat bei mir jedoch noch nicht funktioniert. Kunden und Interessenten bietet die comdirect bank Online-Seminare Webinare zu verschiedenen Themen an.

Daneben bietet die comdirect bank unter dem Namen comdirect first einen speziellen Service unter anderem für Vieltrader. Es wird Grundlagenwissen vermittelt, um später erfolgreich anlegen zu können.

Die comdirect bank bietet neben Depots unter anderem auch Girokonten, Kredit- und Baufinanzierungsangebote:. Weitere Alternative: Sofort-Depoteröffnung mit Sofortlegitimation.

Der Antragsteller benötigt dafür einen neuen Personalausweis im Scheckkartenformat mit der dazugehörigen PIN und die kostenlose comdirect App auf einem Android Smartphone.

Wer kann ein Depot eröffnen? Eröffnungen für Nicht-EU-Bürger unterliegen ggf. Als Werbeprämie erhalten Kunden Gutschriften oder Sachprämien.

Geld oder Wertpapiere im Wert von mindestens 25 Euro dorthin übertragen oder eine Baufinanzierung abgeschlossen haben, ansonsten verfällt diese Werbung.

Die genauen Bedingungen des Prämienprogramms finden Interessierte auf der Kunden-werben-Kunden-Seite der comdirect bank. Formulare zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis etc.

Depotkunden finden dort auch wichtige Formulare zum comdirect bank-Depot wie die Verlustbescheinigung, den Freistellungsauftrag für Kapitalerträge oder das Formular für den Depotübertrag.

Wie hoch ist die Einlagensicherung für comdirect-Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt die comdirect bank? Die comdirect bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken und Mitglied im Einlagensicherungsfonds.

Die comdirect bank unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin. Die Kundeneinlagen bei der comdirect bank sind gesetzlich bis zu einer Höhe von Darüber hinaus sind Kundeneinlagen über die freiwillige Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken mit rund Mio.

Beim Handel deutscher Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl. Beim Handel ausländischer Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 7,90 Euro Basisprovision zzgl.

Bei Aufträgen, die die Kunden direkt an die Kapitalverwaltungsgesellschaft KVG geben, entstehen nach Darstellung der comdirect bank keine weiteren Kosten.

Der Spread beträgt im Dax 2 Punkte. Die Ordererteilung per Telefon über einen Kundenbetreuer der comdirect bank kostet zusätzlich 14,90 Euro.

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass die Führung des Depots 1,95 Euro im Monat kostet, unter bestimmten Bedingungen allerdings entfällt.

Hier sollten sich Trader im Detail informiert, unter welchen Voraussetzungen keine Kosten für die Depotführung in Rechnung gestellt werden.

Als günstig ist die Ordergebühr beim Inlandshandel zu bezeichnen, die aktuell 4,90 Euro zzgl. Es gibt allerdings eine Mindestgebühr von 9,90 Euro und der Kunde muss maximal 59,90 Euro zuzüglich Börsenplatzentgelte zahlen.

Hier ein Auszug aus dem Gebühren bei comdirect: Ferner ist ein sogenannter Offline-Zuschlag zu zahlen, der bei 9,90 Euro liegt.

Bei einer Auslandsorder ist es so, dass die Grundgebühr 7,90 Euro beträgt, wobei eine Mindestgebühr von 12,90 Euro zu beachten ist. Grundsätzlich gibt es allerdings einen Rabatt für Vieltrader, der bei 15 Prozent liegt, falls im jeweiligen Vorhalbjahr mindestens Trades ausgeführt wurden.

Auch comdirect bietet den Kunden die Möglichkeit an, die Handelsumgebung zunächst einmal kostenlos und risikofrei zu testen. Zwar wird nicht namentlich von einem Demokonto gesprochen, sondern stattdessen erhält der Kunde die Möglichkeit, ein sogenanntes Musterdepot zu nutzen.

Letztendlich handelt es sich allerdings auch dabei um nichts anderes als um ein Testkonto, denn Trader und Anleger haben hier die Gelegenheit, sich mit der Handelsumgebung vertraut zu machen und einige virtuelle Käufe und Verkäufe durchzuführen.

Dabei ist das Musterdepot ähnlich wie die spätere Handelsumgebung aufgebaut, sodass sich der Trader bereits ein Bild machen kann.

Positiv ist, dass das Musterdepot zeitlich unbegrenzt zur Verfügung steht und bereits diverse Funktionen getestet werden können, die auch später beim echten Handel nutzbar sind.

Der Werbende kann dann zwischen einer Geldprämie von derzeit 25 Euro oder diversen Sachprämien wählen, wie zum Beispiel einem Telefon, einem Camcorder und noch diversen anderen Geräten.

Normalerweise ist es bei einem Online-Broker in aller Regel so, dass die Kunden zwar von günstigen Preisen und einem umfangreichen Angebot profitieren können, dieses jedoch normalerweise keine Anlageberatung beinhaltet.

Daher kann sich die comdirect Bank in diesem Punkt durch die Besonderheit auszeichnen, dass für manche Kunden eine Beratung zur Verfügung gestellt wird.

Allerdings muss dazu gesagt werden, dass es ein nicht unerhebliches Mindestvermögen erfordert, um diese Anlageberatung des Brokers in Anspruch nehmen zu können.

Trotzdem nutzen bisher bereits diverse Kunden diesen zusätzlichen Service, sodass es sich auf jeden Fall um eine erwähnenswerte Besonderheit handelt.

Unser Fazit zum Angebot von comdirect fällt durchaus positiv aus. Da wir bei Comdirect abe bisher noch keinen Live Test im Sinne von echten Orders durchgeführt haben, können wir uns bei unserem Fazit nur auf das Angebot des Brokers beschränken.

Bei der Anzahl der Bewertungen und der Tatsache, dass comdirect als Direktbank schon sehr lange am Markt ist und auch durch die BaFin reguliert und überwacht wird, kann man sicherlich davon ausgehen, dass es sich bei der comdirect um eine seriöse Bank handelt.

Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit comdirect gemacht haben, können Sie diese bei uns hinterlassen und anderen Tradern so bei der Suche nach dem optimalen Broker helfen!

Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig.

Mehr über Paul Steward. Comdirect gehört sicherlich zu den Namen, die den meisten Verbrauchern einfallen, wenn es um typische Direktbanken geht.

Dies liegt unter anderem daran, dass Comdirect sehr bekannt ist, da die Bank als Tochtergesellschaft der Commerzbank auftritt.

Zudem existiert die Onlinebank mittlerweile seit über 20 Jahren, zumal die Gründung auf das Jahr zurückgeht.

Noch heute stellt der Handel mit Wertpapieren einen der Schwerpunkte des Anbieters dar, auch wenn mittlerweile zahlreiche Bankprodukte aus anderen Sparten ebenfalls von der Direktbank angeboten werden.

Als Standort hat sich Comdirect für Quickborn entschieden und die Mitarbeiter kümmern sich heutzutage um mehr als 1,5 Millionen Kunden.

Weil Comdirect vor allem im Bereich Wertpapierhandel aktiv ist, wird der Anbieter oftmals nicht nur als Direktbank, sondern vor allem als Online-Broker bezeichnet.

Dazu trägt unter anderem bei, dass das Handelsangebot sehr umfangreich ist. Über eine kostenlose Trading-Plattform haben Kunden so die Gelegenheit, nicht nur tägliche Informationen und Charts aktuell abrufen zu können, sondern beispielsweise über Reguliert wird Comdirect als Direktbank selbstverständlich auch, wobei die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zuständig ist.

Die Depotführung bei Comdirect kann unter bestimmten Umständen kostenlos sein, allerdings werden in der Regel 1,95 Euro pro Monat berechnet.

Selbstverständlich bietet der Broker Comdirect den Handel an allen inländischen und auch an vielen ausländischen Börsenplätzen an. Wer sich für eine Inlandsorder entscheidet, der kann bereits ab 4,90 Euro zuzüglich einer Provision von 0,25 Prozent auf Basis des gehandelten Gegenwertes Wertpapiere kaufen oder verkaufen.

Zu berücksichtigen ist jedoch die Mindestgebühr von 9,90 Euro, während der Anleger pro Order maximal mit einem Betrag von 59,90 Euro belastet wird.

Dies gilt allerdings nur bei der Ordererteilung über das Internet, denn sollte der Auftrag beispielsweise telefonisch erteilt werden, wird ein Aufschlag von 9,90 Euro berechnet.

Einen Rabatt für Vieltrader bietet Comdirect ebenfalls an, wobei dieser 15 Prozent beträgt, falls innerhalb eines Halbjahres Trades oder mehr ausgeführt wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen. Toggle navigation. Sollte man Forex Positionen über Nacht halten? Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln?

Was die Konkurrenten versprechen wird hier definitiv eingehalten. Sollte es unerwartender Weise doch nicht der Fall sein, findet sich eine Lösung.

Dort ist der Kunde wirklich König. Ein vorbildlicher Dienstleister. Ich kann mich rundum verlassen und bin nicht verlassen.

Ich mag diese Bank sehr, bleibe ihr treu und hoffe auf ein langes, gesundes Leben- Geld ist eben nicht Alles! Gerne möchte ich 10 Sterne vergeben, jedoch sind hier 5 die Maximalzahl.

Ende hatte ich beschlossen mindestens 10 Banken im Girokonto online Bereich zu testen. Es gilt zu allererst die unterschiedlichsten Bedingungen der einzelnen Anbieter akribisch zu studieren, um die Prämien auch tatsächlich zu erhalten.

Angefangen habe ich im Januar mit der comdirect- das klang nach einer echten Herausforderung: 50 Euro, wenn Sie uns mögen Anmerkung: Die Konkurrenz machte es mir erheblich leichter.

Nur für comdirect Neukunden. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war.

Kein Problem, bis zu diesem Zeitpunkt war ich ein langjähriger, absolut treuer Kunde meiner Hausbank. Kein Problem, alles erfüllt und am Gründe für meine Unzufriedenheit?

Wobei ich persönlich in keiner Weise dazu neige und überhaupt nichts davon halte. Meines Erachtens liegt es oft an der eigenen Unaufmerksamkeit sich die nötige Transparenz zu verschaffen.

In diesem besonderen Fall gestattete ich mir dies zu Testzwecken! Ganz bewusst verzichtete ich darauf in 6 Monaten als Neukunde zu gelten.

Für mich persönlich ist das comdirect Girokonto nämlich die klare Nummer 1 am Markt. Immer noch! Wie ich zu diesem Urteil komme?

Insgesamt Euro an Prämien einkassiert und einen unbezahlbaren Wert erarbeitet: Wer diesen Dschungel durchstreifte, hat sozusagen nix mehr in den Normen der Bankenwelt zu fürchten und ist bestens für alle Zeiten auf der Jagd nach weiteren Angeboten gewappnet.

Ständig haben die technische Probleme. Auch Geldautomatenprobleme kommen öfters vor, dass er nicht volle Summe ausspuckt. Mein Problem ist immer noch Onlinezugang, der automatische irgendwie gesperrt wurde.

Seit einem Monat komme ich nicht rein. Habe schon alles mögliche Versucht. Mails jeden Tag geschrieben, mehrmals formlosen Aufträge zur Entsperrung verschickt.

Die schicken immer wieder gleich maschinell erstellte Mail, nicht persönliches. Mir kommt so vor, dass in Kundenservice ist nur zum Schein da.

Sie lesen nicht mal sorgfältig durch. Die schicken gleiche Anfragen, die ich erledigen muss, obwohl das mehrmals schon getan wurde.

Also keine Professionalität. Hätte ich vorher die Bewertungen gelesen, würde ich nie da ein Konto aufmachen. Ich hatte das Konto ursprünglich aufgrund der nicht vorhandenen Kontoführungsgebühren eingerichtet.

Es gab in meinem Fall mehrere Probleme, die vom Kundenservice alle nicht gelöst wurden. Stattdessen hat man mir kürzlich das Konto gekündigt.

Ich hatte in der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof das Problem, dass mir Euro nicht ausgegeben wurden, anstelle der Euro erschien lediglich ein Text auf dem Display "Technisches Problem".

Der Automat hatte und hat eine andere Ausgabeklappe als der andere Automat direkt daneben, es scheint also evident, dass bei der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof möglicherweise manipuliert wird.

Die Euro wurden trotzdem von meinem comdirect-Konto abgezogen. Als ich mit dem Vorfall zur Bremer Polizei ging, stellte sich heraus, dass die Bremer Postbank ihre Kameraaufnahmen noch bevor der Buchung bei comdirect löscht.

Ich habe mich bei der Postbankfiliale beschwert, angeblich alles normal abgelaufen, der comdirect Kundenservice verweist auf die Postbank und die Bremer Polizei empfiehlt, einen Anwalt zu engagieren, was bei Euro selbstverständlich keinen Sinn macht.

Der zweite Vorfall war, dass ich mein Portemonnaie verloren hatte, und versuchte, über eine der comdirect-Hotlines, meine Karte zu sperren. Aufgrund des unintuitiven Designs des Servicealgorithmus bei comdirect sperrte ich jedoch versehentlich den Online-Zugang zu meinem Konto, während die Girokarte ungesperrt blieb und im Falle eines Diebstahls Was glücklicherweise nicht der Fall war, ich fand die Karte zeitnah wieder bedeutet hätte, dass im schlimmsten Fall nur noch der Dieb Zugang zum Konto gehabt hätte.

Für das Sperren einer Girokarte muss man unter Umständen wie bei mir, wo es Uhr war sehr lange auf den telefonischen Kundenservice warten.

Als ich dann eine neue PIN für den Onlinezugang angefordert hatte, bestand immer noch kein Zugriff auf das Konto, da ich zwischenzeitlich anscheinend 3 Mal versucht hatte, mich mit meiner alten PIN einzuloggen.

Zeitgleich mit der neuen - nicht verwendbaren - PIN erhielt ich dann einen Brief mit der Kündigung seitens comdirect. Für Girokonto ok. Aber bitte keine Visasperrung im Ausland.

Vor ca. Einziger Entscheidungsgrund, bei der Commerzbank kann ich Bargeld einzahlen. Bei normaler Kontobenutzung ist scheinbar alles in Ordnung.

Abgesehen von der miserablen Onlineführung und Optik. Dann gibt es an der Rezeption Unstimmigkeiten. Aus Sicherheit lasse ich die Karte telefonisch sperren.

Es ist Nacht in Deutschland. Karte auf Anraten des Mitarbeiters gesperrt. Soll Ersatz am Tage beantragen. Natürlich, habe ich die im Ausland in der Tasche, denkt die comdirect.

Ersatz in 7 Tagen. Meine Bekannte in Deutschland nachts erreicht. Bitte sie, zu meiner Wohnung zu fahren 15 km und in meinen Akten zu "wühlen".

Am nächsten Tag Anruf bei comdirect. Unruhe in mir. Noch dreizehn Tage Urlaub und das Hotel bezahlen. Mein Bauchgefühl sagt, Vorsicht!

Am vierten Tag Umzug in ein Hostel. Zimmerkosten ein Viertel des Hotels. Hat auch die Ausstattung. Komme jetzt über die Runden und ein paar Souvenirs sind auch drin.

Nach 7 Tagen neue Visa-Karte im alten Hotel. Taxi hin und zurück. Welch eine trügerische Freude. Kartennummer hat sich geändert.

Ich probiere trotzdem am Automaten. Zweimal falsch. E-mail an comdirect. Nur über das Portal. Antwort: "Sie haben keine Ersatzkarte, sondern eine neue.

Neue Karte nicht. Dafür muss eine PIN online aktiviert werden. Mit TAN! Auch die TANs trage ich nicht mit mir im Urlaub herum.

Hätte ich bei der Sperrung sofort meine Kundennummer und Kundenpin angeben können, hätte ich eine Ersatzkarte bekommen.

Da dies aber einen Tag später geschah, bekam ich eine neue Karte. Kein Hinweis vom Mitarbeiter beim ersten Telefonat.

Bestimmt hat er sich noch eins gegrinst. Mein Bauchgefühl lag wieder mal richtig. Danke liebe comdirect Bank. Ich bin mir sicher, die Karte nie aktivieren zu müssen?..

Meine "alte" Bank wartet schon. Die comdirect ist als Onlinedirektbank ein durchaus ein überlegenswertes Angebot. Heute eher noch mehr als vor einigen Jahren, weil viele, viele Banken an der Gebührenschraube drehen.

Immer wieder fahren sie Aktionen mit Aktivitätsprämien 25 Euro bei min. Kontowechselprämien im vierten Monat nach Kontoeröffnung gezahlt werden.

Das wars. Der Ablauf war bei allen von mir geworbenen Neukunden ähnlich und klappte reibungslos bis hin zur Auszahlung.

Und noch etwas: Es gibt eine lebenslange Girokonto-Zufriedenheits-Garantie! Die comdirect überweist 50 Euro, wenn das Girokonto nicht zusagt und frühestens nach 12 Monaten mit Kündigungsbegründung aufgelöst wird.

Die genauen Bedingungen kann aber jeder selbst nachlesen. Hört sich kompliziert an, bei genauer Betrachtung ist es den Aufwand wert.

Aber man sollte sie im Auge behalten. Interessant für Eltern ist auch das kostenlose Junior-Girokonto auf Guthabenbasis. Ebenfalls kostenlos ist die Girocard sowie weltweite Bargeldabhebungen.

Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren vorgesehen. Meist kassieren sie auch dort ab. Im Gegensatz zu Banken wie der Postbank oder HypoVereinsbank, die ihre Gebühren innerhalb kurzer Zeit sprunghaft erhöht haben, setzt die comdirect auf Kundennähe und Fairness.

Eher die Ausnahme als die Regel. Das ist vorbei. Beide bitten ihre Kunden nun ordentlich zur Kasse. Motto: Kostenlos war gestern! Die HypoV.

Vollkommen berechtigt. Klar, natürlich hat auch der Sparer die Niedrigzinsphase verursacht und die Lehman-Krise und natürlich auch den Staat mit CumCum-Geschäften hintergangen.

Ironie pur. Anders kann man solchen Verhalten nicht mehr kommentieren. Die Welt ist verrückt und die HypoV. Die kupfern sehr gut von der Politik in unserem Lande ab.

Dort ist man bereits nach 6 Monaten wieder Neukunde. Momentan läuft wieder die bekannte Girokonto-Aktion. Auszahlung der Prämien jeweils im vierten Monat nach Kontoeröffnung.

Da brennt nix an. Die Prämien werden pünktlich gezahlt. Das kann man aber selbst steuern, indem man sich um seine Kontodeckung kümmert.

Die comdirect ist ein Vollsortimenter, bietet alle erdenklichen Bankleistungen an. Nur vom Tagesgeld würde ich abraten.

Der Zinssatz ist nicht der Rede wert. Wir haben dort als Familie unsere Girokonten und Depots. Ein Bankmitarbeiter fragte nach einiger Zeit sogar telefonisch bei mir und meiner Frau nach, wie wir mit den Abläufen und der comdirect an sich zufrieden sind.

Das ist uns noch nirgends passiert und sie haben sich damit aus dem Einerlei der Gebührenhaie deutlich ab. Positive Aspekte: - Das Konto ist kostenlos.

In Deutschland kann man im Cashgroup-Netzwerk kostenlos Geld abheben. Das ist für eine Onlinebank in Deutschland einzigartig und hat mir schon mehrmals aus der Patsche geholfen!

Besonders bei selten genutzten Währungen zum Beispiel Vietnamesische Dong ist dies extrem unübersichtlich, da der Wechselkurs online nicht einsehbar ist.

Die Bank gibt sich Mühe den Kunden zufriedenzustellen, versagt aber an entscheidenden Stellen. Seit Comdirect nennt einen keine Banken, bei denen man kostenlos an Geld kommt, und lässt einen total im Regen stehen.

Die Gebühr erstatten die einem nicht zurück! Ihr Werbeslogan "weltweit kostenlos Geld abheben" ist jedoch nach wie vor auf Ihrer Seite. Kann daher diese Bank überhaupt nicht empfehlen.

Wer eine Bank sucht, bei der man in Europa kostenfrei an Bargeld kommen kann, sollte sich von der Comdirect fernhalten.

Wer sich mit Onlinebank-Geschäften intensiver befasst, kommt um die comdirect nicht herum. Ich finde, zu recht.

Dort passt alles. Aktionen wie das Girokonto mit lebenslanger Zufriedenheitsgarantie ,-- Euro wenn sie uns mögen, ,-- Euro wenn nicht sind einmalig am Finanzmarkt.

Und weitere 50,-- Euro gibts frühestens nach 12 Monaten, wenn alle Bedingungen vorher erfüllt wurden. Finde ich. Danach bleiben keine Fragen mehr offen und man fühlt sich aufgenommen und als Kunde respektiert.

Eine Bank, zu der man Vertrauen fassen kann. Für mich mit das beste Angebot am Onlinemarkt. Ich bin seit ca. Mittlerweile läuft auch ein zweites Familienmitglied über die comdirekt und ich kann bisher nicht klagen.

Ich nutze das Girokonto, das Tagesgeldkonto, die Kreditkarte und das Depot. Hier habe ich zum Beispiel von dem Musterdepot profitiert, da ich da ein bisschen ausprobieren konnte, wie das alles funktioniert.

Dann habe ich zu einem richtigen Depot gewechselt und nutze dies aktiv. Ein bisschen anstrengend ist vielleicht die geringe Auswahl an Bankautomaten, aber das kann natürlich auch an meiner Region liegen in der ich wohne.

Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht. Wie bei vielen anderen Bank auch der Fall, ist auch die comdirect nicht überall vorne dabei.

Und auch beim Festgeld gibt es Anbieter, die mehr Zinsen gewähren. Mit dem Depot bin ich allerdings sehr zufrieden. Es ist kostenfrei, die Transaktionsgebühren bewegen sich im Rahmen dessen, was auch andere verlangen.

Die Homepage ist übersichtlich gestaltet und schlüssig aufgebaut. Ab einer Einmalanlage von 3. Der Telefonsupport war überraschend schnell erreichbar.

Fast keine Warteschleife und Einspielmusik unterbrochen mit aufgezwungenen Angeboten. Nein, nicht bei der comdirect. Sofort wurde ich mit einem Mitarbeiter verbunden.

Das ist vorbildich und kommt nicht mehr allzu oft vor! Sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter mit einem Gespür für den Kunden.

Selten geworden, aber die comdirect praktiziert es noch. Für mich klar einer der Favoriten bei den Onlinebanken.

Im Laufe der Zeit konnte ich mich immer auf diese Bank verlassen, bei vielen Auslandsreisen habe ich schon telefonische Hilfe angefordert und es wurde nach Sekunden umgesetzt Visa-Sperre, Geld auf Visa.

Das interessante ist, dass sie eine echte Visa haben und sie einen zinsfreien Kredit zum Monatsende einräumen. Durch Übertragung von Guthaben auf die Comdirect Visa kann das der Kreditrahmen noch viel höher als die normalen 2.

Die Anzeigen im Wertpapierbereich sind top, sehr übersichtlich. Man findet alles schnell. Und die Order im 1. Kann man sich dran gewöhnen.

Erreichbarkeit der Hotline ist auch sehr gut. Gerade jetzt, wo der Webauftritt der Börse Stuttgart sich so massiv verschlechtert hat, nutzte ich die comdirect - Seiten, um mir alle Informationen zu beschaffen.

Egal ob Echtzeitkurse, Aktienbewertungen. Man findet alles schnell und unkompliziert. Über die Jahre wurde das kostenlose Girokonto immer mehr eingeschränkt, z.

Aber alles in allem habe ich in diese Bank noch mehr Vertrauen als z. Kuschelwuschel04 Verifiziert Friday, 19 October Ich fand den Wechsel zur comdirect Bank einfach und unkompliziert.

Bisher hatte ich noch keinerlei Schwierigkeiten. Das online Portal ist übersichtlich und selbsterklärend.

Das Bonus Programm ist ein zusätzlicher Anreiz, die Seite zu besuchen. Von der app bis hin zum Service der Online-Bank gibt es wirklich nichts zu meckern.

Mache allerdings auch alles vom heimigen PC aus. Online-Banking usw. Alle Fragen mails wurden mir innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

So gut wie keine Gebühren. VISA-Card kostenfrei. Was will man mehr. Von mir: Daumen hoch und weiter so! Der Wechsel gestaltete sich relativ einfach, leider ist nicht mehr alles kostenfrei, z.

Da die Bank sich auch finanzieren muss, kann man darüber hinwegsehen. Der Wechsel hat sich echt gelohnt. Kostenloses Girokonto und Visa Karte. Das Online-Banking funktioniert bisher tadellos.

Bei Fragen auch eine kompetente Beratung am Telefon möglich. Automatendichte ist ganz ordentlich, durch die Partnerschaft mit Deutscher Bank und Postbank nie Probleme.

Alle meine Ansprüche werden bestens bedient. Mir wichtig, es gibt keine nervigen Anrufe von persönlichen Beratern. Ein Anruf bei der Comdirect und mir wurde sofort geholfen!

Herzlichen Dank dafür, die Comdirect kann ich weiterempfehlen, hier werden Sie wirklich geholfen! Bisher hatte ich zwei Mal eine Reklamation.

Beide Male wurde das Problem sehr kulant und schnell gelöst. Das eine Mal war eine vorzeitige Terminüberweisung.

Da wurden mir die Zinsen gutgeschrieben. Das eine Mal war eine sehr hohe Gebühr an einem Polnischen Geldautomaten. Die wurden erstattet und hier war noch nicht mal meine Bank schuld.

Die wenigen Male, die ich seitdem in einer echten Bank war, haben im direkten Vergleich ein sehr gemischtes Serviceerlebnis hinterlassen.

Da wird einem der Unterschied erst richtig bewusst. Obwohl das Konto komplett kostenlos ist, erhält man vorbildlichen Service von einem sehr kompetenten Team.

Ich bin rundum zufrieden, tolles Unternehmen! Amelie Nicht verifiziert Thursday, 14 July Ich habe bisher, toi toi toi, gute Erfahrungen gemacht.

Das Gute ist, dass man sehr schnell persönlich jemanden am Telefon hat, der einen weiterhilft. Man bekommt das Gefühl willkommen zu sein.

Weiter so! Gast Nicht verifiziert Thursday, 30 June Seit 8 Jahren zufriedener Kunde, habe das kostenlose Girokonto auch schon mehrfach weiterempfohlen und alle sind zufrieden!

Mirco Blümm Verifiziert Friday, 3 June ich bin seit ein Kunde und nutze sehr vieles bei der Bank, nicht einfach Überweisungen. Sehr zufrieden! Support ist sehr schnell und ruft sogar noch an um alles zuklären.

Support ist besser als bei MutterKonzern. Maxime Verifiziert Friday, 27 May Bin sehr zufrieden! Toller Service, keine Kreditkartengebühren und Geldautomaten an jeder Ecke.

Hier findet jeder das richtige. Benötigt man mehr Informationen oder Hilfe ist die telefonische Erreichbarkeit bestens. Die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter helfen sofort und zielgerichtet weiter.

Auch Anfragen per E-Mail werden zügig und kompetent beantwortet. Obwohl ich sonst eher kritisch gegenüber Kundenservices eingestellt bin, muss ich wirklich sagen das ich mich bei der Comdirect immer ausgezeichnet behandelt gefühlt habe.

Ein Anruf bei der Comdirect und 3 Minuten später und alles war so umgebucht das ich bezahlen konnte.

Auch bei allen weiteren Kontakten mit dem Kundenservice bin ich ausnahmslos freundlich behandelt worden.

Meine Probleme wurden immer gelöst und das in Rekordzeit. Heute habe ich wieder einmal angerufen, um ein Problem zu lösen.

Einfach Top.

Telecharger Jeux innerhalb der Erfahrungen Mit Comdirect meist aber Гberblickbar. - comdirect Erfahrung #145

Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden.
Erfahrungen Mit Comdirect comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Eine Order über Xetra kostet 9,90€. Dazu kommen fremde Spesen in Höhe von ungefähr 2,50€. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell/5(19). Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln/5(1). Der gesamte Vorgang dauerte schon über fünf Ronaldo Lima bis zur vollen Nutzung. Für den Nutzer nichts Gutes. Keine Abstriche müssen Anleger übrigens bei der Sicherheit machen: Über die gesetzliche Sicherung von Seither habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Alle Fragen mails wurden mir innerhalb von 24 Casino Holland beantwortet.

Erfahrungen Mit Comdirect. - Welche Kritikpunkte gibt es bei der comdirect zu nennen?

Ein einziges Mal hatte ich ein Problem mit einer Überweisung.
Erfahrungen Mit Comdirect Ich fand sehr gut, dass ich direkt auch ein Tagesgeldkonto mit eröffnen konnte. Zehra Celik Verifiziert Friday, 21 November sehr zufrieden. Für Tagesgeld oder Festgeld ist die Comdirect Bank wegen der nicht sonderlich guten Konditionen sicherlich nicht geeignet. Zum Anbieter. Somit muss jeder, der auf dem Land wohnt, erst etwas weiter fahren. Der Service nicht vorhanden, keine Mitarbeiter sind verfügbar. Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Telecharger Jeux und Gemeinschaftsdepots war ganz Mozart Torte. Auf Grund einer Neukundenaktion Euro für Kontoeröffnung und 5 Transaktionen habe ich ein Girokonto bei comdirect eröffnet. Diese Konten bestehen jetzt schon über viele Jahre und ich kann sagen, dass ich alles in allem damit zufrieden bin. In jeder Beziehung nur Kostenlose Minigames empfehlen. Vor Lovescout24.De Kosten Jahren wechselte ich von meiner örtlichen Sparkasse zur Comdirectbank. Bei Problemen wurde mir telefonisch sofort geholfen. Genau damit zahlt sich das vermeintlich kostenlose Girokonto wieder aus, denn Kunden werden mit dieser Strategie ganz offensichtlich an der Nase herumgeführt. Lediglich die Frosch Hygiene Reiniger könnten günstiger sein. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln. Oder haben sie gute Erfahrungen mit einer Bank gemacht, weil diese beispielsweise besonders gute Zinsen gewährt oder kostenlose Dienstleistungen anbietet? Finden Sie es heraus, hier auf ErfahrungenScout! Über comdirect. Die comdirect bank AG hat ihren Sitz in Quickborn und ist eine Online Bank. Das bedeutet, dass es keine Filialen gibt und. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 2,6 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Aktuell liegen uns Bewertungen zur comdirect in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 81 % positive Erfahrungsberichte, 10,1 % neutrale Bewertungen und 8,9 % negative Erfahrungen. Sie haben selbst Erfahrungen mit der comdirect gemacht? Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung!.
Erfahrungen Mit Comdirect

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Ich berate Ihnen, die Webseite, mit der riesigen Zahl der Artikel nach dem Sie interessierenden Thema anzuschauen.

Schreibe einen Kommentar